Neuigkeiten

17.11.2017

Geschlechtervielfalt in Rede und Schrift


* Mit dem Gender*Sternchen möchten wir alle Menschen gleichermaßen ansprechen. Es schließt sowohl Männer, Frauen als auch all diejenigen ein, die sich nicht in die Geschlechterkategorien weiblich und männlich einordnen können oder wollen.


Den Beschluss der Diözesankonferenz zur Geschlechtervielfalt in Wort und Schrift findet ihr hier