Neuigkeiten

14.03.2018

4. Kindergipfel Baden-Württemberg

Ihr wollt Politiker*innen einmal sagen, was euch bewegt? Abgeordnete, die wichtige Entscheidungen für unser Land treffen, sollen wissen, was ihr darüber denkt? Ihr wollt einfach mal darüber reden, was euch wichtig ist und Politiker*innen sollen zuhören?


Einladung zum 4. Kindergipfel Baden-Württemberg

Am 9. Juni 2018 im Landtag in Stuttgart

Ihr wollt Politiker*innen einmal sagen, was euch bewegt? Abgeordnete, die wichtige Entscheidungen für unser Land treffen, sollen wissen, was ihr darüber denkt? Ihr wollt einfach mal darüber reden, was euch wichtig ist und Politiker*innen sollen zuhören?

Dann seid ihr beim 4. Baden-Württembergischen Kindergipfel genau richtig!

100 Kinder zwischen 10-14 Jahren sind eingeladen, einen Tag lang – am 9. Juni 2018 – in den Landtag zu kommen und kreativ zu zeigen was sie wollen. Politiker*innen der Landtagsfraktionen nehmen daran teil und hören zu. Ihr könnt eure Fragen stellen, Wünsche äußern und Themen setzen.

Da wir uns kreativ mit euren Anliegen auseinandersetzen wollen, bitten wir euch, vorab zu überlegen, worüber ihr mit den Politiker*innen reden wollt.

Gestaltet dazu ein kleines Kunstwerk (Bild, Collage, Statue – was euch einfällt) und bringt es zum Kindergipfel mit. Die Kosten für das Bastelmaterial werden wir euch natürlich erstatten.

Teilnehmen können Kindergruppen ab 3 Personen in Begleitung einer erwachsenen Betreuungsperson.


Zur Anmeldung genügt eine E-Mail mit dem Betreff „Anmeldung zum Kindergipfel 2018“ bis zum 21. März 2018 an krickl@ljrbw.de mit folgenden Informationen:

  • Ungefähre Anzahl der Kinder in eurer Gruppe, die teilnehmen werden
  • Name, Anschrift und Kontaktdaten der Betreuungsperson
  • 2 Anliegen, zu denen sich die Kinder mit Politiker*innen austauschen wollen
  • Die Stadt/ der Landkreis aus dem eure Gruppe stammt
  • Welche Kreativmethode (malen, kleben, tonarbeiten) macht euch besonders Spaß?