Neuigkeiten

14.05.2020

UPDATE: Finanzielle Hilfe bei Stornokosten und digitalen Bildungsangeboten

Es ist soweit: Nachdem die Landesregierung finanzielle Hilfen für ausgefallene Freizeiten und digitale Angebote zugesagt hat, könnt ihr diese nun auch beantragen.


Das Land Baden-Württemberg hat zugesagt, Storno-Kosten von Jugendarbeits-Veranstaltungen, die wegen Corona ausfallen müssen, zu übernehmen. Um diesen Zuschuss zu beantragen, braucht ihr das Formular “V Storno”
https://jugendarbeitsnetz.de/fileadmin/Material/Geld/Formular_VStorno.pdf
Dies reicht ihr genau so ein, wie ihr auch sonst eure Zuschussformulare einreicht. Für diesen Zuschuss ist es wichtig, dass ihr alles tut, um unnötige Kosten zu vermeiden. Wenn ihr also z.B. die Möglichkeit habt, einen Vertrag ohne Kosten zu stornieren, solltet ihr das nutzen. Dies solltet ihr dokumentieren, damit ihr es belegen könnt wenn jemand nachfragt. Der Zuschuss wird auf Grundlage eurer Planungen beantragt. Eine Teilnehmendenliste (Anmeldungsliste) ist nicht erforderlich.

Alle Informationen und Formulare findet ihr unter:
https://jugendarbeitsnetz.de/landesjugendplan


Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz