Neuigkeiten

15.11.2018

Jahr der Jugend

beteiligen. wertschätzen. fördern


Am diesjährigen Jugendsonntag, dem 25. November 2018, wird Bischof Dr. Gebhard Fürst ein Jahr der Jugend unter dem Motto „BETEILIGEN.WERTSCHÄTZEN.FÖRDERN.“ ausrufen. Dabei sollt ihr mit euren Anliegen in den Mittelpunkt der kirchlichen Arbeit rücken, denn ihr seid mit eurem Einsatz, euren Ideen und eurer Kritik ein wichtiger Teil der Kirche.

Ziel während des Jahres der Jugend ist es, eine Basis für regelmäßigen Austausch zwischen Jugendlichen und Haupt- und Ehrenamtlichen in den Gemeinden, Dekanaten und der Diözese zu schaffen.

Zum dezentralen Auftakt des Jahres der Jugend seid ihr herzlich eingeladen den Jugendsonntagsgottesdienst in euren Gemeinden zu gestalten und zu feiern.

Im Anschluss beginnt die interne Auseinandersetzung mit den Themen Jugend und Jugend(verbands)arbeit in Kirchengemeinderäten, Dekanatsräten und allen weiteren Gremien der Diözese. Dabei soll überlegt werden: Ob bzw. wie Kontakt zu den Jugendlichen vor Ort aufgenommen wird? Ob bzw. wie sie an Entscheidungen beteiligt werden? Was Jugendliche vor Ort brauchen? Ob Hauptamtliche genügend Zeit für Jugendpastoral haben? Wo es Möglichkeiten gibt Jugendliche bei ihrer Arbeit zu erleben und zu unterstützen?

Danach soll es zu Gesprächen und zum Austausch mit euch und euren Jugendgruppen vor Ort kommen, um heraus zu finden, was für eine gut funktionierende Jugendarbeit benötigt wird und wo Unterstützung fehlt. Dafür seid ihr gefragt: Ladet die Verantwortlichen eurer Gemeinde und eures Dekanats zu euren Veranstaltungen und Treffen ein. Äußert eure Erwartungen und Wünsche. Sprecht Probleme an und sucht gemeinsam Lösungen.

Des Weiteren werden auf Diözesanebene Gesprächsforen zu verschiedenen Themen mit HauptabteilungsleiterInnen stattfinden. Hierzu landen wir euch ein und freuen uns über eure Teilnahme und Unterstützung.

Mit der 72-Stunden-Aktion, vom 23. – 26.05.2019, bietet sich euch eine weitere Möglichkeit mit Haupt- und Ehrenamtlichen der Gemeinde in Kontakt zu treten, konkrete Unterstützung zu fordern und sie mit eurem Engagement zu begeistern.

Die Abschlussveranstaltung des Jahres der Jugend mit Bischof Dr. Gebhard Fürst findet am 30.05.2019 statt. Hierzu seid ihr alle ganz herzlich eingeladen. Genauere Informationen folgen.

Wir freuen uns auf eure aktive Teilnahme am Jahr der Jugend und wünschen euch spannende Begegnungen und Gespräche mit ehren- und hauptamtlichen MitarbeiterInnen unserer Diözese.

Weitere Informationen findet ihr hier.


Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz